Stromvergleich.eu

Jetzt hier mit einen Strompreisvergleich hunderte Euro’s an Energiekosten durch einen Stromanbieter Wechsel einsparen!

 

 

""

Navigation

>>

Startseite

>>

Strompreisvergleich

>>

Gasvergleich

>>

Ökostrom

>>

Ökostrom Vergleich

>>

Stromanbieter

>>

Stromtarifrechner

>>

Stromsparen

>>

Billigstrom

>>

Strompreise

>>

Gasrechner

>>

Energiesparen

>>

Energielabel

>>

Energiepass

>>

Energiesparlampen

>>

Tipps Stromsparen

>>

Wechseln - ganz einfach

>>

Stromanbieter vergleichen

>>

Gaspreisvergleich

>>

Stromerzeugung

>>

Energiemagazin

>>

Kontakt

""

Newsletter

E-mail

 

Strompreisvergleich

Wie Sie auch Wissen, wurde im Jahr 1998 die Deregulierung des Strommarktes in Deutschland eingeführt und es steht jedem Endverbraucher frei, den Stromanbieter zu wechseln. Die Versorgungssicherheit wird natürlich beim jedem Stromwechsel voll gewährleistet.
Hier haben Sie die Möglichkeit, einen Strompreisvergleich mit dem integriertem Tarifrechner marktaktuell von hunderten Anbietern  zu vergleichen.

Strompreisvergleich - Gründe für die Erhöhung der Strompreise in Deutschland

Die Strompreise sind in den vergangenen Jahren nachweislich mehr als deutlich angestiegen. Gründe hierfür gibt es einige. Die stets steigende Besteuerung für die Nutzung von elektrischer Energie ist in diesem Zusammenhang ebenso zu nennen wie die fortschreitende Verknappung der fossilen Energieträger. Zu diesen ist neben Kohle und Erdöl auch Erdgas zu zählen.

Die stete Erhöhung der Energiepreise ist zudem auf die fortschreitende Verschmutzung der Umwelt zurückzuführen.
Grund hierfür: Durch die Gewinnung von Energie aus fossilen Energieträgern wird ein hohes Maß
an CO2 freigesetzt, das für Umwelt und Mensch bekanntlich schädlich ist.
Durch einen steten Anstieg der Energiepreise versprechen sich einige Initiativen einen Umstieg vieler Menschen auf erneuerbare Energieträger wie etwa Wasser-, Wind- oder Solarkraft

Welchen Vorteil erfüllt ein Wechsel des Stromanbieters und ein Strom-Preisvergleich?

Jeder Verbraucher hat die Möglichkeit, mithilfe einiger Daten einen unabhängigen, anbieterübergreifenden Strompreisvergleich durchführen zu lassen. Hierbei erfährt der Verbraucher eine Auswahl an den aktuell günstigsten Stromanbietern, die sich durch besonders attraktive Stromtarife auszeichnen. Durch einen folgenden Wechsel des Stromanbieters können die laufenden Stromkosten eines Haushaltes nachweislich deutlich reduziert werden.
Ein Strompreisvergleich bildet daher stets eine optimale Grundlage vor einem Wechsel des jeweiligen Energiedienstleisters um den günstigsten Anbieter finden zu können, durch den die Stromversorgung des Hauses oder der Wohnung des Einzelnen zukünftig gewährleistet werden soll.


Neben dem bisherigen Stromverbrauch benötigt der Einzelne lediglich die Höhe des bisherigen Stromverbrauches für einen ausführlichen Strompreisvergleich. Liegen aktuelle Daten nicht vor, kann der Verbrauch ebenso geschätzt werden.
Der Stromanbietervergleich kann binnen weniger Augenblicke mithilfe des Internets durchgeführt werden. Vertrauliche Daten müssen vom Verbraucher hierbei in keiner Weise preisgegeben werden.

Wissenswertes rund um den Wechsel des Stromanbieters und einen Strompreisvergleich – Antworten auf einige Fragen

Der Wechsel des Stromanbieters ist – entgegen vieler Gerüchte und Mythen – keineswegs mit übermäßiger Bürokratie oder sonstigen Unwegsamkeiten verbunden. Dies lässt sich getrost in die Kategorie der modernen Märchen einordnen.
Laut Gesetz darf einem Verbraucher in Deutschland keinerlei Nachteil oder Schaden bei einem Wechsel des Stromanbieters entstehen. Dies bedeutet, dass der bisherige Stromanbieter Sorge dafür tragen muss, dass dem Verbraucher keinerlei Versorgungslücke bei einem Wechsel entstehen darf. Viele Verbraucher befürchten jedoch, dass der Stromanbieter unmittelbar die Stromzufuhr kappen könnte, falls der Einzelne einen Wechselwunsch beabsichtigt.

Sorge vor Unannehmlichkeiten ist bei einem Anbieterwechsel somit unbegründet. Vielmehr besticht ein Stromanbieterwechsel in den Zeiten des Internets durch schnelle und einfache sowie formlose Abläufe. Der Wechselwunsch kann auf der Webseite des neuen Anbieters kund getan werden. Hierauf erhält der Verbraucher den neuen Vertrag vom gewünschten Anbieter zugesendet. Alle Fragen können vorab wahlweise telefonisch mit einem Kundenberater des Stromanbieters oder auf dem Email Wege geklärt werden.
Die Stromzählernummer sowie der Name des Verbrauchers reichen für das Beantragen des Stromanbieterwechsels aus.
Der neue Stromanbieter übernimmt in der Regel die Kündigung des Verbrauchers beim bisherigen Energieversorger. Somit braucht der Einzelne keinerlei Sorgen vor einem Übermaß an Bürokratie im Falle eines Stromanbieterwechsels hegen.

In der Regel kann der Verbraucher bereits wenige Wochen nach Beantragung des Stromanbieterwechsels von den günstigen Tarifen des neuen Stromanbieters profitieren.

Strompreisvergleich - Abschließendes Fazit

Ein Strompreisvergleich kann heutzutage binnen weniger Augenblicke über das Internet durchgeführt werden. Besondere bürokratische Hürden sind bei einem unabhängigen Vergleich ebenso wenig zu befürchten wie bei einem folgenden Wechsel des Stromanbieters. Hierdurch kann die monatliche finanzielle Belastung, die durch die Versorgung der Immobilie mit Energie zu erklären ist, deutlich reduziert werden.

zum Stromrechner

© 2017 Stromvergleich.eu, Alle Rechte vorbehalten

 

 

Strompreisvergleich